ZDFinfo – Edelweißpiraten

Jugendopposition im Dritten Reich

Eines Tages beginnt Nicole von der Gathen, nach Spuren ihres Vaters zu suchen. Er starb, als sie sechs Jahre alt war, in der Familie wurde kaum von ihm gesprochen. Was hat er gemacht, als er so alt war wie ihre Söhne jetzt? Es war die Zeit von Hitlers „Drittem Reich„.
Im Internet wird sie fündig. Im Staatsarchiv Ludwigsburg liegt ein Fahndungsbefehl der Gestapo vom Januar 1945: Vorwurf Mordverdacht. Später taucht das Stichwort „Edelweißpiraten“ auf. Nicole beginnt zu fragen: War mein Vater ein Mörder oder war er vielleicht ein Held? Am Ende ihrer Spurensuche weiß sie die Antwort auf diese Frage und hat viel über die Edelweiflpiraten gelernt.

< >